Hatozaki - Japan


Whisky aus Japan:
In Japan wird Whisky bereits seit 1920 nach schottischem Vorbild hergestellt - denn der kühle Norden des Landes eignet sich hervorragend für die Whiskyproduktion. Seit wenigen Jahren hat auch der Rest der Welt die Vorzüge des japanischen Stils entdeckt. Heute sind international ausgezeichnete Premiumwhiskys aus Japan eine wunderbare Ergänzung der Klassiker aus Schottland, Irland, Kentucky & Co. und ein fester Bestandteil auf gut sortierten Barkarten, in Verkaufsregalen sowie in Privatsammlungen.


Hatozaki

Inhalt: 0,7 Liter; 46,0% Alc./Vol.

 

Kaikyo Distillery:
Obwohl die Familie Yonezawa bereits seit 1856 in ihrer eigenen Akashi-Tai Brauerei Sake braut, startete sie erst im Jahr 1917 mit der Destillation
von Spirituosen. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum der Spirituosenproduktion, also im Jahr 2017, beschloss das
Unternehmen, die alten Brennblasen durch neue Copper Twin Pot Stills der renommierten schottischen Firma Forsyth's zu ersetzen. Die neue
Anlage wurde speziell für die Herstellung von japanischem Single Malt Whisky konzipiert und trägt den Namen The Kaikyo Distillery, nach der
berühmten Akashi-Kaikyo-Brücke. Sie ist eines der Wahrzeichen der Stadt Akashi und mit 1.991 Metern Länge die aktuell längste Hängebrücke der
Welt.


Beschreibung: Der Hatozaki Pure Malt Blended Whisky besteht aus einem Vatting aus 100 % Malt-Whiskys, die in Ex-Bourbon-Fässern, ehemaligen Sherry Casks und Fässern aus japanischer Mizunara-Eiche gelagert wurden. Er besitzt ein reichhaltiges Profil mit Aromen von süßem Getreide und
malzigen Trockenfrüchten sowie einem leichten Hauch von Rauch und Honig im Finish.


Empfehlung :Der ideale Digestif, genossen bei Raumtemperatur entfaltet er seinenaus den verschiedensten Aromen.

45,00 €

64,29 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1