Hunter Laing & Co. LTD.

 

Hunter Laing & Co. LTD. ist ein Familienunternehmen in dritter Generation mit dem Fokus der Abfüllung feinster schottischer Single-Malts. 

Stewart H. Laing wird heute von seinen Söhnen Scott und Andrew unterstützt. Als Single Cask Abfüllen mit größtem Ehrgeiz selektieren sie nur Fässer der höchsten Qualität. 

 

Der Firmengründer Stewart H. Laing erwarb sich sein Wissen während seiner 50jährigen Tätigkeit in der Whiskyindustrie. Seine Ausbildung erhielt er in der Islay Brennerei Bruichladdich, es folgten Arbeiten als Blender und als Abfüllen von feinsten Single-Malt-Whisky. Schließlich schloss er sich seinem Vater Frederick an und baute die Serien "Old & Rare" und "Old Malt Cask" mit Erfolg aus.

 

Die nun lagernden Fässer wurden zum Teil von Frederick Laing in ganz Schottland erworben. Teilweise von Destillerien, die heute leider nicht mehr existieren. So ist es der Umsicht Frederick Laing zu verdanken, das wir in den Genuss kommen, diese außergewöhnlichen Malts zu verkosten.

 

Alle Abfüllungen werden ohne Farbstoff und ohne Kältefiltration abgefüllt. 



Old Malt Cask ist schamlos für Kenner der feinsten Ausdrucksformen von Single Malt Scotch Whisky. Als eine der etabliertesten Marken auf dem Markt für Single Malt Cask vertrauen Tausende von Malt Whisky-Konsumenten auf der ganzen Welt Old Malt Cask als der Auswahl, die einige der bemerkenswertesten Scotchs auf dem Markt abfüllt. Jeden Monat überprüft das Verkostungsgremium von Hunter Laing die Lagerbestände des Unternehmens und wählt nach sorgfältiger Prüfung nur die Fässer aus, die von höchster Qualität sind. Ob der Whisky in Speyside oder Islay, in den Lowlands oder auf den Inseln destilliert wurde, eines haben sie alle gemeinsam - sie wurden genau zum richtigen Zeitpunkt abgefüllt, um die einzigartigen Eigenschaften des Fasses zu erfassen.
Ausnahmslos bei 50 % Stärke abgefüllt, um die Trinkbarkeit zu erhalten, wird jeder neue Ausdruck nicht kalt gefiltert, um sicherzustellen, dass die Persönlichkeit jedes Fasses erhalten bleibt. Unser erfahrener Blender schreibt auch Notizen, um den Verbraucher durch das Verkostungserlebnis zu führen. Wir brauchen nicht viel mit dem Whisky zu tun - wir lassen ihn für sich selbst sprechen.
Old Malt Cask ist seit fünfzehn Jahren einer der Marktführer in der Kategorie der Einzelfässer. Da der Ruf von Hunter Laing auf der Qualität jeder einzelnen Abfüllung beruht, wollen wir sicherstellen, dass jede neue Abfüllung den Verbraucher genauso erfreut wie die letzte.


Lange Zeit das privilegierte Geheimnis der Master Blender und gewieften Lageristen in der gesamten Whisky-Industrie, haben gut gealterte Single Grain Scotch Whiskys in den letzten Jahren bei Kennern an Wertschätzung und Beliebtheit gewonnen.
Die Direktoren von Hunter Laing & Co., deren Geschichte in der Herstellung von Luxus-Blended-Whiskies viele Jahre zurückreicht, verstehen und schätzen Korn-Whiskies und freuen sich, über ausgezeichnete Lagerbestände bestimmter solcher Spirituosen im Alter zwischen 25 und 50 Jahren zu verfügen.
Hunter Laings Sovereign-Sortiment an Single-Corner-Whiskies vom Fass wird in Fassstärke und ohne Kühlfiltration oder künstliche Farbstoffe abgefüllt. Jede dieser seltenen Sovereign-Abfüllungen stellt eine Gelegenheit dar, ein Whisky-Erlebnis zu genießen, das sowohl intensiv als auch ungewöhnlich ist.

Unter dem Label „The Sovereign“ füllen Hunter Laing spannende Single Grain Whiskies in Cask Strength ab, oft in hoher Altersstufe und von geschlossenen Brennereien, dazu sind die Flaschen einzeln durchnummeriert.

 

Hier beginnen wir mit zwei altehrwürdigen Tropfen: einem Cambus (geschlossene Brennerei) und einem Strathclyde.


Unser Hepburn's Choice-Sortiment wird immer aus einem speziell ausgewählten Einzelfass mit einem Alkoholgehalt von 46 % abgefüllt, und zwar natürlich ohne künstliche Farbstoffe oder Kühlfiltration.
Jede Abfüllung wird so gewählt, dass die spezifischen Merkmale einer der Whisky produzierenden Regionen Schottlands oder insbesondere die einer Destillerie zur Geltung kommen. Dieser Bereich ist zu Ehren des verstorbenen Großvaters mütterlicherseits unserer Direktoren, William Hepburn, benannt, der mit seiner Tätigkeit im diplomatischen Dienst die Welt bereiste.
Mit einem feinen Urteilsvermögen, das bei vielen Botschaftsfunktionen geschärft wurde, war William Hepburn ein Kenner der Whiskys seines Heimatlandes: In diesem Sinne glauben wir, dass diese Abfüllungen tatsächlich "Hepburn's Choice" gewesen wären.


Hunter Laing Highland und Islay Journey

Das Familienunternehmen Hunter Laing schlägt in kurzer Zeit einige neue Kapitel in seiner Firmengeschichte auf. Der erste große Schritt wurde mit der eigenen Islay Distillery Ardnahoe und den ersten abgefüllten Whisky Fässern bereits getan. Zudem feierte man erst kürzlich das 20-jährige Jubiläum der Flaggschiff-Serie Old Malt Cask durch die Hunter Laing mit ausgewählten Einzelfassabfüllungen Bekanntheit erlangte.


Nun präsentiert Hunter Laing auf der Reise zur eigenen Destillerie ein Stück Familiengeschichte mit dem bekannten Highland Journey und dem neuen Islay Journey. Außerdem wird der unabhängige Abfüller in Kürze eine weitere Neuheit vorstellen. Ziel der Serie dieser Blended Malt Scotch Whiskys ist es, die besten Islay Malts mit dem „Islay Journey“ zu vereinen und zum anderen die charakteristischen Einflüsse von Sherry
und American Oak Casks in Form des „Highland Journey“ zu ehren. Export Director Andrew Laing kommentiert die Neuerscheinung folgendermaßen: “Along with my brother Scott, our family have made the journey to Islay for three generations and we will continue to do so for many years. We always look to bring back the best whiskies the island has to offer, and Islay Journey is the perfect expression of our family’s long-term commitment to the island.”